Kornati



Kornati

In dem Kornati Landkreis gibt es ca. 150 große und kleine Inseln, was diese Inselgruppe zum tiefgelegensten Archipel der kroatischen Küste und dem dichtesten der mediterranen Küste macht. Die Fläche des Nationalparks Kornati beträgt 200 km², die des gesamten Kornati Archipels 320 km².

Die besondere Küstenzone des Archipels hat eine, für das adriatische Meer, einzigartige Höhe von bis zu 80 m im südlichen Teil von Kornati vorzuweisen. Diese Kliffs, oft die Kronen von Kornati genannt, erstrecken sich von der Insel Purara im Südosten bis zur Südwestseite der Insel Dugi otok über eine Länge von 7,5 km.

Im Nationalpark gibt es acht Wanderpfade, die zu Aussichtspunkten führen und dort mit atemberaubender Sicht auf das Kornati Archipel enden. Aufsichtspersonal, Restaurants und Infopunkte sowie die Möglichkeit beaufsichtigte Tauchtouren im kristallklaren Wasser zu machen garantieren einen gelungenen und unvergesslichen Aufenthalt.

Den Kornati Nationalpark kann man außerdem durch organisierte Tagestouren auf einem Boot mit Verpflegung und Pausen für Badezeit oder durch Privattouren mit bis zu 10 Personen erleben. Diese Touren starten am Hafen von Murter, dem am nächsten gelegenen Hafen zu Kornati.

Apartments

Apartment A1 2+2

Apartment A1 2+2

Erster Stock
49.00 m2
Apartment A2 2+2

Apartment A2 2+2

Zweiter Stock
49.00 m2
Apartment A3 2+2

Apartment A3 2+2

Zweiter Stock
38.00 m2
Apartment A4 4+2

Apartment A4 4+2

Zweiter Stock
58.00 m2